Friedrich-Weinbrenner-
Gesellschaft e.V.

Synagoge Neidenstein

Architekt: Karl August Schwarz (1781–1853; Schüler Friedrich Weinbrenners), 1827 (Pläne), vermutlich 1831/32 (Bauzeit); in der Pogromnacht stark zerstört, teilweise in einem Neubau wiederverwendet; Rundbogenfenster zugemauert, im Innern noch sichtbar wie auch Farb- und Musterreste; eindrucksvoller Innenraum

Hier die Seite der Fördergemeinschaft Ehemalige Synagoge Neidenstein mit zahlreichen Informationen und Einblicken

Hier die Dokumentation auf Alemannia Judaica

Standort

6, Kirchgraben, Neidenstein, Verwaltungsverband Waibstadt, Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg, 74933, Germany (Auf OpenStreetMap ansehen)

Aktuelles zum Eintrag

Zurück zur Karte