Friedrich-Weinbrenner-
Gesellschaft e.V.

Brunnenhaus Berghausen

Architekt: unbekannt, 1826

Etwas kleiner und einfacher gehalten als Friedrich Weinbrenners Brunnenhaus in Durlach (siehe dort), zeigt es dieselben grundlegenden Formen, einschließlich der monumentalen Sandsteinplatten; Wasserreservoir im Innern mit Tonnengewölbe ohne Umgang. Jahreszahl 1826 auf dem Türsturz. Als Architekt kommt zum Beispiel Karl August Schwarz in Frage, der mit dem Tod Weinbrenners im selben Jahr weitere Aufgaben übernahm und im nahen Langensteinbach dessen Ludwigskirche fertigstellte.

Standort

60, Wöschbacher Straße, Berghausen, Pfinztal, Landkreis Karlsruhe, Baden-Württemberg, 76327, Deutschland (Auf OpenStreetMap ansehen)

Aktuelles zum Eintrag

Zurück zur Karte